Smart City hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. Als wir 2011 unsere erste Lösung für die Fernüberwachung und -steuerung von städtischen Diensten vorstellten, ging es uns vor allem um Prozessautomatisierung, Energieeffizienz und Kosteneinsparungen.

Nachhaltigkeit ist nach wie vor ein obligatorisches Ziel für die Verantwortlichen der Stadt, aber heutzutage ist es dringend erforderlich, darüber hinauszugehen und die kohlenstoffneutrale Gemeinden. Es ist die Zeit der Open Cities, gemeinsame Innovation und Integration. Und es ist sogar die Zeit der Cybersicherheitda öffentliche Infrastrukturen und Dienste zunehmend von Hackern und Cyberkriminellen bedroht werden.    

Wir freuen uns, Sie auf der Smart City Expo Weltkongressder führenden internationalen Smart City-Messe, die in Barcelona (Spanien) vom 15. bis 17. November 2022Das Motto der Veranstaltung - Von Menschen inspirierte Städte - erinnern uns daran, dass die Städte ihren Teil dazu beitragen müssen, die Welt zu verbessern, aber sie werden durch die Menschen, ihre kreative Kraft und sinnvolle Verbindungen verändert.

Wenn Sie den Smart City Expo World Congress besuchen, heißen wir Sie herzlich willkommen auf unser Stand - D81 in Halle 2 - um mehr über unsere Flaggschiff-Plattform zu erfahren PE Smart Urban Network und wie wir die intelligente Reise Ihrer Stadt ermöglichen können. Unsere Experten stellen Ihnen gerne unsere Lösungen und Dienstleistungen vor, zeigen Ihnen einige Demos und Erfahrungen aus der Praxis und beantworten alle Ihre Fragen. 

 Verpassen Sie nicht die Veranstaltungen die wir während der drei Kongresstage veranstalten werden: tragen Sie sie in Ihren Terminkalender ein!  

 

Dienstag, 15. November 2022 um 11:00 Uhr 

"Von Smart zu Open Cities: IoT in städtischen Gemeinschaften - der Fall Las Condes" (Kongressbereich - Blauer Saal) 

Erfahren Sie gemeinsam mit Julia Arneri Borghese, stellvertretende Geschäftsführerin von Paradox Engineering, und Daniela Peñaloza Ramos, Bürgermeisterin von Las Condes (Chile), wie das Internet der Dinge die smarte Entwicklung dieser Gemeinde ermöglicht hat. 

 

Mittwoch, 16. November 2022 um 12:30 Uhr 

"Die Herausforderung Sicherheit: Kann Ihre Stadt intelligent und cybersicher sein?" (Stand von Paradox Engineering/ MinebeaMitsumi - Halle 2, D81)  

Offenes Gespräch mit Gianni Minetti, CEO von Paradox Engineering.  

 

Mittwoch, 16. November 2022 um 13:30 Uhr 

"Bessere Stadtgestaltung durch Stadtanalyse" (Kongressbereich - Roter Saal) 

Diskutieren Sie mit Julia Arneri Borghese, stellvertretende Geschäftsführerin von Paradox Engineering, über die wichtigsten Vorteile und Merkmale des PE Smart Urban Network. 

 

Mittwoch, 16. November 2022 um 16:30 Uhr 

"Warum Ihre Stadt auf Interoperabilität setzen sollte" (Stand von Paradox Engineering/MinebeaMitsumi - Halle 2, D81)  

Lernen Sie die uCIFI Alliance kennen und erfahren Sie mehr über interoperable Technologien, offene Standards und Datenmodelle zur Entwicklung von Lösungen für intelligentere Städte und Versorgungsunternehmen, die von mehreren Anbietern stammen. 

 

Haben Sie Fragen? Fühlen Sie sich frei zu Kontaktieren Sie uns jederzeit.