- Think like a paradox

Paradox Engineering geht auf den Wunsch zurück, über das hinauszugehen, was allgemein als unmöglich gilt oder einfach zu kompliziert ist, um es zu entwerfen und einzusetzen - um es wahr werden zu lassen

Die Welt ist zunehmend komplex und vernetzt und erzeugt mehr Daten als je zuvor. Dies bietet enorme Möglichkeiten, um Sicherheit und Widerstandsfähigkeit zu gewährleisten, die Verschwendung von Ressourcen zu begrenzen und zum Wohlergehen der Menschheit beizutragen.

Wir denken wie ein Paradoxon und entwickeln intelligente Technologielösungen, um Möglichkeiten für Menschen und Gemeinschaften durch digitale Informationen freizusetzen.

Wir sind MinebeaMitsumi's IoT Excellence Center für eine voll vernetzte IoT-Gesellschaft.

Gegründet 2005 und und mit dem Hauptsitz in der Schweiz, starteten wir als Telekommunikationsunternehmenund bedienten den sehr interessanten Nischen-Markt der industrieller Datentransport. Zunächst entwickelten wir ein One-Stop-Shop-Geschäftsmodell mit virtuellen Netzwerken, die jeden industriellen Betriebsstandort unserer Kunden verbanden und die Fern-Programmierung sowie Zustandsüberwachung ermöglichten.

Dieses Konzept haben wir weiter vorangetrieben, indem wir bahnbrechende Technologien zur Implementierung einzigartiger interoperabler und hoch skalierbarer Netzwerk-Infrastrukturen für industrielle und urbane Anwendungenkonzipiert und entwickelt haben. Darüber hinaus war es unser Ziel, um ein integriertes Portfolio im Bereich zukunftssicherer IoT Lösungen für Open Cities und andere intelligente Umgebungen anzubieten.

Seit 2015 sind wir Teil des japanischen Konzerns MinebeaMitsumi, weltweit führender Anbieter von Electro Mechanics Solutions™ mit einer bemerkenswerten Geschichte und Erfolgsbilanz in Technologiekompetenz. Mithilfe unserer Vision und Innovationsfähigkeit forciert die Unternehmensgruppe ihre digitale Transformation und trägt zu einer vollständig vernetzte IoT-Gesellschaft.

Als MinebeaMitsumi Unternehmen können wir die technologischen, produktiven und betrieblichen Vermögenswerte des Konzerns nutzen und gleichzeitig mit einem konsolidierten Netzwerk von hoch qualifizierten Partnern arbeiten. Wir steuern Tinynodeein Schweizer Unternehmen, das sich auf drahtlose Fahrzeugerkennungssysteme und Technologien im Bereich Smart Parking spezialisiert hat.

Unsere Meilensteine

loading
  • 2005

    Gründung in der Schweiz

    Gründung in der Schweiz

    1. Januar 2005

    Gegründet in der Schweiz

  • 2009

    Launch der ersten drahtlosen Sensor-Netzwerk-Plattform

    Launch der ersten drahtlosen Sensor-Netzwerk-Plattform

    1. Januar 2009

    Erstmals lanciert industrielles drahtloses Sensornetzwerk Plattform

  • 2011

    Einführung der ersten standardbasierten Smart-City-Lösung und Smart-Lighting-Anwendung

    Einführung der ersten standardbasierten Smart-City-Lösung und Smart-Lighting-Anwendung

    November 23, 2011
  • 2015

    Integration in die MinebeaMitsumi-Gruppe; Übernahme von Tinynode und Einführung der Smart Parking-Anwendung

    Integration in die MinebeaMitsumi-Gruppe; Übernahme von Tinynode und Einführung der Smart Parking-Anwendung

    November 23, 2015
  • 2019

    Vorstellung der ersten Blockchain-gestützten Anwendungen

    Vorstellung der ersten Blockchain-gestützten Anwendungen

    November 23, 2019
  • 2020

    Launch der Smart Waste-Anwendung

    Launch der Smart Waste-Anwendung

    1. Januar 2020

    Gestartet Smart Waste Anwendung

... derzeit sind Plattformen der nächsten Generation für Open Cities, Intelligent care, sowie weitere Bereiche in Arbeit

Über die MinebeaMitsumi Gruppe

Minebea wurde 1951 als Japans erster spezialisierter Miniatur-Kugellager Hersteller gegründet. Das Unternehmen ist über die Jahrzehnte gewachsen und versorgt heute die Welt mit Produkten, die für das tägliche Leben unverzichtbar sind.MinebeaMitsumi ist hinsichtlich des Volumens Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von elektromechanische Präzisionskomponenten wie z. B. Miniaturkugellager, Kleinmotoren, Produkte für Hintergrundbeleuchtung und LED-Beleuchtung sowie Sensoren.

Nach der Integration von Mitsumi Electric Co., LTD. 2017wurde Minebea zu MinebeaMitsumi Inc. Heute, kurz vor dem 70-jährigen Jubiläum, beschäftigt der Konzern mehr als 92.000 Personen und zählt 118 Tochtergesellschaften und angeschlossene Unternehmen . Der Nettoumsatz im GJ 2019 betrug 9,2 Milliarden USD.

Indem Paradox Engineering als IoT-Exzellenzzentrumgenutzt wird, forciert die Gruppe derzeit die Entwicklung von Lösungen für eine vollständig vernetzte IoT-Gesellschaftmit innovativen Anwendungen für die Märkte Automotive, Medizin, Consumer, Industrie und Smart Cities.

Kontaktieren Sie uns, um mehr

über Paradox Engineering und MinebeaMitsumi zu erfahren